NBA 76ers mit gutem Team

Die NBA verfolge ich nicht mehr so, wie ich das früher mal getan habe. Irgendwie hat mich Basketball nicht mehr so interessiert. Football hat da eher meine Aufmerksamkeit.

Wenn ich mir Basketball anschaue, dann eher die NCAA. Die finde ich spannender.

Jetzt habe ich aber durch Zufall die Starting Five der Philadelphia 76ers auf einem Bild bei ESPN gesehen und kann nur sagen: Respekt. Das sieht mal nach einem guten Team aus:

Wahrscheinlich noch nicht in diesem Jahr, aber das sieht nach einer rosigen Basketball Zukunft in Philadelphia aus.

Allen Iverson war früher mein Lieblingsspieler und so wurden die 76ers auch zu meinem Lieblingsteam. Der Typ war einfach so cool. Mit nur 1,83 m gar nicht groß, aber ein überragender Spieler.

Philadelphia ist aktuell bei 13:8. Die Ergebnisse sind aktuell also noch nicht so wie es der Kader hergeben könnte. Aber die Saison ist noch lang und wenn das Team sich gefunden hat muss man sehen, wie weit es dieses Jahr geht.

Playoffs sind auf jeden Fall drin, aber bis in welche Runde die 76ers sich dann vorkämpfen werden wird sich im Laufe der Saison zeigen. Ich denke, dass dieses Jahr in der Eastern Conference an den Toronto Raptors kein Weg vorbeiführt, also wenn du in die Finals willst, musst du die Raptoren aus Kanada besiegen. Ob das junge Team der 76ers schon so weit ist wird sich zeigen.

Im Westen sieht es aktuell auch recht spannend aus. Nach der jahrelangen Dominanz der Golden State Warriors ist es an der Spitze etwas ausgeglichener. Jedoch würde ich die Warriors immer noch als Favorit sehen. Die haben einfach die Erfahrung in den entscheidenden Spielen.

Sieht auf jeden Fall alles nach einer spannenden NBA Saison aus. Ich denke, dass ich die NBA dieses Jahr dann doch wieder etwas mehr verfolgen werde, was eben auch an der Hoffnung auf eine erfolgreiche Saison der 76ers liegt.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.